Tel.: +49 341 / 22 30 735, von 9 bis 21 Uhr, auch feiertags

YinYang-Massage



Yin-Yang-Massage-PaarKOMBINATION IM EINKLANG: YINYANG-MASSAGE

Die YinYang-Massage kombiniert klassische Massagetechniken mit Elementen aus Thaimassage, byzantinischen Massageformen, Shiatsu, Akupressur und Yoga.

Das Hauptaugenmerk bei dieser Massage wird auf den Energiefluss gelegt. Die Berührungen während der Massage bewirken Veränderungen, wie die Verbesserung des Körpergefühls und die Anregung der Sinnlichkeit. Mit der Sensibilisierung des Körpers spricht die Massage die Seele an.

Die Funktion der Organe wird verbessert, die Muskulatur wird gelockert, gestärkt, und der Kreislauf wird angeregt. Blockaden und Verspannungen werden aufgespürt und deren Auflösung angeregt. Durch die Massage werden die Gelenke gedehnt und die Beweglichkeit verbessert.

Die YinYang Massage lebt vom Wechselspiel von langsam und schnell, sanft und fest, kalt und warm, Nähe und Distanz. Die Massage arbeitet auch auf der Gefühlsebene, auf der ihr euren Blockaden und Emotionen begegnen könnt. Befreiendes Lachen ist genauso möglich wie erlösende Tränen. Man trifft seine Ängste, aber auch seine Freude.

Die YinYang-Massage wird aufgrund ihrer Komplexität nur von sehr wenigen Masseuren angeboten. Sie ist die ideale Massageform zum Stressabbau und zur Vermeidung des Burnout-Syndroms. Das angenehme Wärmegefühl im ganzen Körper hält bis zu einer Woche nach der Massage an.

PREISE

1,5 Stunde: 120 €

KONTAKT

Für weitere Infos: Thomas Becher, Mobil: 0175 8 55 55 28, E-Mail: E-Mail-Adresse erhalten Sie telefonisch.

Informationen zur Yin-Yang-Massage auf momoart.de.