Tel.: +49 341 / 22 30 735, von 9 bis 21 Uhr, auch feiertags

Unsere Räume und Atmosphäre bei LaLita



 

Innenansicht der Räume bei LaLitaBad und Flur im LaLitaLeise, orientalische Klänge schweben durch den Raum und Kerzen tauchen ihn in weiches Licht. Alles ist warm, alles duftet, die Entspannung kann beginnen. In diesem Flair begrüßen wir Sie zu ein paar unvergesslichen Stunden.

Unsere Tantramassagen erfahren Sie in herzlicher Atmosphäre und einem niveauvollen Umfeld. Sie werden ausschließlich mit qualitativ hochwertigen Duft- und Massageölen massiert und liegen bequem auf einem Futon (jap. Baumwollmatraze).

Wir nehmen uns viel Zeit und begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem entspannten, besseren Körpergefühl!

 

Obwohl jeder von uns nach festgelegten Strukturen mit verschiedenen Techniken massiert, folgt er doch ganz individuell mit Herz und viel Einfühlungsvermögen seiner eigenen Intuition und Fantasie. So fühlt sich die Massage bei jedem von uns anders an. Es lohnt sich also, diese Fülle an Berührungen auszuprobieren!

 

Der Name LaLita

Der Name LaLita ist indischen Ursprungs. Er leitet sich vom sanskritischen Wort lalita ab, was übersetzt „ausgelassen, verliebt, bezaubernd, reizend, verspielt“ bedeutet. Die Basis bildet das sanskritische Verb lal, was „spielen, liebkosen“ bedeutet.
Der Vorname Lalita ist einer der vielen Namen der weiblichen Gottheit Durga.
Im Indischen bedeutet der Vorname Lalita  „die Schöne“, „die Bezaubernde“.